Yoga in der Schwangerschaft (1)

2402F12

In unseren Schwangerschaftsyoga-Kursen darfst du dich gemeinsam mit anderen Schwangeren bewegen, anstrengen, Grenzen wahrnehmen, entspannen, deinen Atem und Körper spüren. Im Zentrum steht dabei immer dein Kontakt zu dir selbst und zu deinem ungeborenen Kind.

Durch das wertfreie Wahrnehmen während der Asanas (körperliche Übungen), Pranayama- (Atemübungen) und Meditationsübungen lernen wir, unserem Körper und unserer Intuition wieder zu vertrauen.

Die Themen Vertrauen, Entspannung und Erdung spielen besonders in der Schwangerschaft und während der Geburt eine ganz zentrale Rolle, weshalb sie auch immer wichtiger Teil unserer Yogaklassen sind. Der Körper wird wie nebenbei gekräftigt und gelockert.

Du kannst zu jedem Zeitpunkt deiner Schwangerschaft einsteigen - wir achten darauf, alternative Übungen anzubieten, damit sich niemand überfordert fühlt.

 

Die Kursgebühren werden mit mindestens 75,00 € von den Krankenkassen unterstüzt.

 

Zurück zum Angebot

Anmeldung

 Falls Sie noch keine Zugangsdaten erhalten haben, liegt uns ihre E-Mail Adresse noch nicht vor. Melden Sie sich bitte bei uns in der Geschäftstelle.


Gäste

Falls Sie noch kein Vereinsmitglied sind, können Sie unsere Angebote gerne als Gast buchen.