Individuelle Trainingsbetreuung

Der „Functional-Movement-Screen“, ein standardisiertes Screeningverfahren aus Amerika, überprüft wichtige motorische  Fähigkeiten zur Erfassung potentieller Verletzungsrisiken und ineffizienter Bewegungsmuster. Schwächen sollen so rechtzeitig erkannt und Trainingsempfehlungen darauf abgestimmt werden.

Das standardisierte  Test -Verfahren identifiziert auf einfache und schnelle Art und Weise Eingrenzungen  und Ungleichmäßigkeiten  bei der jeweiligen Testperson. Einschränkungen und asymmetrische Bewegungsabläufe können die Effektivität von funktionellem Training und konditionellen Fähigkeiten negativ beeinflussen, erschweren eine uneingeschränkte Körperwahrnehmung und erhöhen das Verletzungsrisiko.

Das Ergebnis aus dem „FMS“ dient dazu, die wirksamsten Trainingsprogramme und zweckmäßigsten Korrekturstrategien aus einem speziellen Übungskatalog auszuwählen, um funktionelle Bewegung zu schulen und  gegebenenfalls Kraft bei der Testperson aufzubauen.

Zudem wird eine Wiederherstellung der mechanisch einwandfreien Bewegungsmuster und der Bewegungskompetenz ermöglicht.

 

    

Brühler Turnverein 1879 e.V.

Kurssystem

Von-Wied-Straße 2

50321 Brühl

02232 50 10 50

kontakt@btvonline.de